Notice: Undefined index: eventID in /www/htdocs/w01b6238/marcoschlesiger.com/wp-content/plugins/pixelyoursite/modules/facebook/PYSServerEventHelper.php on line 28

Notice: Undefined index: eventID in /www/htdocs/w01b6238/marcoschlesiger.com/wp-content/plugins/pixelyoursite/modules/facebook/PYSServerEventHelper.php on line 28

Düstere Dämonen

Düstere Dämonen
eBook: 2,99Hörbuch: 6,99
Autor:
Genres: Belletristik, Thriller
Schlagwörter: eBook, Hörbuch
Herausgeber: Marco Schlesiger
ASIN: B074T1W914
Bewertung:

Textauszug aus "Die Bluttat"

Der Klang des Spatens, den er rhythmisch in die gefrorene Erde stieß, durchzog die ansonsten trostlose Nacht. Der Vollmond hing über der Lichtung und legte einen mystischen Schein über die Grube. Der Nebel, der knöchelhoch über dem Gras hing, verdeckte den Blick auf den Wald, durch den er gekommen war. Er hatte über eine halbe Stunde von der Straße hierher gebraucht und er war sich sicher, hier nicht entdeckt zu werden. Es war der richtige Platz, um diesem Verbrechen ein Ende zu setzen.

Er weinte bitterlich. Das Blut klebte noch immer an seinen Händen. Mit dem Ärmel wischte er sich durch das Gesicht, um seinen Blick zu klären. Als er hinsah, entdeckte er den Rotz, der in Fäden von seinem Mantel hing.

Er verfluchte, was passiert war. Er spürte die Wut, die durch seine Adern strömte, den Zorn ... und den Hass, der ihn dazu veranlassen würde, das zu tun, was notwendig war.

»Der Tote dieses Abends wird nicht der Letzte gewesen sein!« Seine Stimme war dunkel. Er sprach langsam, aber bedächtig, so als betonte er jede Silbe ganz besonders, um so seiner Verachtung und seinem Zorn noch mehr Nachdruck zu verleihen.

Er blickte hinab in das Loch. Es war tief genug, um die Leiche zu begraben.

Es war Mord gewesen! Kaltblütiger Mord. Er hatte keine Reue gezeigt. Und er würde dafür bezahlen müssen -derjenige, der seinen besten Freund ermordet hatte.

(Ende des Auszugs)

Hörprobe aus einem anderen Kapitel:

Über dieses Buch

Jeder Mensch hat sie, die düsteren Dämonen, die tief verborgenen dunklen Gedanken, die uns oftmals selbst erschrecken.

Die Kurzgeschichten in diesem Buch entführen dich in die dunkelsten Ecken der menschlichen Psyche. Begib dich in eine Welt des menschlichen Abgrunds, in der Rache, Zorn, Gewalt, Macht und Gier das Leben der Charaktere beherrschen – und finde heraus, welche düsteren Dämonen in dir ihr Unwesen treiben!

Erfahre, was einen Menschen zum Mörder macht. Finde heraus, wie verführerisch Rache schmeckt. Und erlebe die Gier nach Macht und Vergeltung.

Eine packende Sammlung von Thriller-Kurzgeschichten über die tiefen Abgründe der menschlichen Existenz – und über den Kampf der Protagonisten damit. Dieses E-Book enthält Geschichten nach dem Stil von Sebastian Fitzek, Edgar Alan Poe und James Patterson – düster, verschwörerisch, tückisch und spannungsgeladen. 

Hol‘ dir noch heute dieses Buch und triff die düsteren Dämonen in dir!

Billigung
Gänsehaut Momente Der Thriller ist gut und spannend geschrieben, es macht Spaß zu lesen. Einen Blick ins Buch würde sich auf jedenfall lohnen.
Spannend! Eigentlich mag ich keine Thriller, aber der Titel und das unheimliche Cover haben mich neugierig gemacht, ich bin immer offen für Neues. Die Kurzgeschichten sind spannend bis zum Schluss und zeigen unglaubliche Tiefen von menschlicher Psyche auf. Ich habe die Geschichten jedenfalls verschlungen.
Desi
Erschreckend... Düster - genau das trifft auf den Inhalt dieser Kurzgeschichten zu! Ich war gerade selbst erschrocken und auf eine bizarre Art und Weise fasziniert... Man taucht in eine andere Welt ein - in die düsteren Gedanken der Charaktere. Eine einmalige Erfahrung!
E.D.
Kurz, bündig, auf den Punkt Das Gros der Geschichten hier ist recht kurz und knapp gehalten, sagt aber alles aus, was es soll. Die letzten beiden Geschichten sind etwas länger, wovon mir besonders die letzte sehr, sehr gut gefallen hat. Ziemlich fies getreu dem Motto: Der Spieß kann sich schnell umdrehen oder Aus dem Jäger wird der Gejagte. Der Schreibstil ist fließend und jongliert mit Worten, dass das Lesen zu einem Appetithappen wird. Es macht auf jeden Fall neugierig auf mehr aus der Feder von Marco Schlesiger.
Lieblingsgeschichten habe ich hier durchaus für mich entdecken können. Die Kurzgeschichten sind gut geschrieben und man kommt gut rein. Mein absoluter Favorit ist "die Bluttat" es ist sehr packend und man kann sich schnell drin verlieren. Das Buch ist leider schnell zuende aber das macht nichts, der Preis ist Top und es gibt bestimmt wieder neuen Geschichten. Ich habe den Autor auf meine Liste geschrieben :)
Nico
Über den Autor
Marco Schlesiger

Marco Schlesiger wurde 1982 in Gerolstein in der Vulkaneifel geboren. Bereits im Alter von 14 Jahren entdeckte er das Schreiben für sich. Sein künstlerisches Talent entfaltete er in den folgenden Jahren durch erste Schreibprojekte sowie als Ensemblemitglied in verschiedenen Theater- und Musicalproduktionen. Später studierte er Germanistik, Politikwissenschaft, Diplomacy und Wirtschaftsrecht an Universitäten im In- und Ausland. Er arbeitete u.a. als freier Texter, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Spieleautor.

Neben seiner schriftstellerischen Arbeit trainiert, coacht und berät Marco Schlesiger seit über zehn Jahren Menschen und Unternehmen in den Themen Wirtschaft, Recht, Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung. Dabei war er bereits in über zehn europäischen Ländern tätig, u.a. als Vortragsredner und Gastdozent.

Als Autor ist Marco Schlesiger äußerst vielseitig. Sein Sachbuch “Lass die Katze aus der Box” erreichte Platz 1 der Amazon-Bestsellerlisten. Aber auch als Kinderbuch- und Thrillerautor war er bereits erfolgreich. Seine Bücher wurden bereits in mehreren Ländern verkauft, darunter auch England und den USA. Diverse Medien berichteten bereits über Marco Schlesiger, z.B. Focus Online, Der Westen und die WAZ.

Marco Schlesiger ist Vater eines Sohnes. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Inspirationen die Welt bereist, lebt Marco Schlesiger abwechselnd im Erzgebirge und an der norddeutschen Küste.

Blick ins Buch
>